Dundee

Freude an einem Hund hat man erst, wenn man nicht versucht, aus ihm einen halben Mensch zu machen. Statt dessen sollte man einmal die Möglichkeit in Betracht ziehen, selber zu einem halben Hund zu werden. (Edward Hoagland)

Hallo ! Ich bin Dundee und wurde am 28.05.2010 geboren. Die ersten Wochen meines Lebens verbrachte ich mit meinen fünf Geschwistern, meiner Mama und meiner Tante in Norderstedt. Mein Frauchen kam uns aber schon ab unserer zweiten Lebenswoche regelmäßig besuchen. Natürlich durfte sie am Anfang nur gucken, nicht anfassen! Als ich gute acht Wochen alt war, hat mein Frauchen mich abgeholt und seit dem lebe ich bei meinem Menschenrudel.

Mein Frauchen und ich machen ganz viel zusammen. Ich darf auch mit ihr zur Arbeit gehen. In Heikas Hundeschule haben wir 2011 die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam abgeschlossen. Seit dem gehe ich mit meinem Frauchen ein mal in der Woche in eine Senioreneinrichtung, um mit den älteren Menschen zu spielen und mich von ihnen füttern zu lassen (die sind echt großzügig!)

Wenn wir mal einfach nur zu Hause sind liege ich gerne in meinem Garten und beobachte alles und jeden. Meistens schlafe ich dabei dann ein.

 

Steckbrief

Name Dundee
 ♥-Essen Alles
♥-Sport
Ralley-Obedience und Agility (natürlich ganz gemütlich, ich bin schließlich ein Golden Retriever)
♥-Beschäftigung
spielen mit älteren Menschen und mich richtig schön schmutzig machen!!
Stärken
ruhig, ausgeglichen und sehr menschenfreundlich
Schwächen Angst vor Sylvesterknallern