Silent Walk - auch Abokarte möglich

mit Mimi Gloe

 

Ein kleiner gemeinsamer Spaziergang mit unseren Hunden durch die Natur, bei dem sich alles um Ausstrahlung und Körpersprache dreht.

Die Hunde laufen an eine Schleppleine ( 5m ), die entweder  am Gürtel befestigt oder um die Hüfte gebunden ist.

 

Das Besondere an diesem Spaziergang ist, dass nicht gesprochen wird.

Weder mit dem Hund, noch untereinander. Schweigen schärft die Sinne für die Natur und die Aufmerksamkeit für unsere Hunde.

Die Hunde orientieren sich dabei viel mehr an ihren Menschen und lernen gleichzeitig das ruhige Laufen in der Gruppe.

Die Mensch-Hund Beziehung wird von einer ganz neuen Seite beleuchtet.

 

Der Silent Walk ist für jedes Mensch/Hund Team geeignet.

Vor allem die Teams, deren Hunde besonders aufgeregt und angespannt auf Spaziergängen sind ( z.B. wegen der Artgenossen oder der jagdlichen Motivation ),

werden erstaunt sein, was ein Silent Walk bewirken kann.

 

 

Treffpunkt:

Moordamm, 25421 Pinneberg

Termin: 21.06.2018 von 19:00- 20:30

Kosten: 29,-- Euro als Einzelveranstaltung oder mit Abo-Karte möglich

 

 

Anmeldung über die Homepage oder unter 0162/3045095

 

Für Anmeldungen benutzen Sie bitte das Anmeldeformular

 

 


Inh. Heika Schröter

Mobil: 0172 5409984