REGENBOGENBRÜCKE

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Regenbogenbrücke. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügel und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen. Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen. Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...

Diva +    02.02.2017

 

 

Am 2.2.2017 ist unsere liebe kleine Diva über die Regenbogenbrücke gegangen. Ein Jahr lang haben wir gehofft, dass du deinen Krebs überwinden würdest. Leider hast du es nicht geschafft. Während deiner Operation eines Sarkoms mussten wir leider die schwere Entscheidung treffen, dich gehen zu lassen. Du warst so eine süße kleine Maus, voller Liebe, trotz deiner schweren Jahre bevor du zu uns kamst. Du hast uns so viel Liebe geschenkt und wir konnten dir ein schönes Zuhause bereiten. Da, wo dein Frauchen war, warst du auch. Abends zum Kuscheln auf dem Sofa – und wenn dein Frauchen mal nicht da war: das ging gar nicht. Wir werden dich in liebevoller Erinnerung behalten mein kleines Mäuschen.

 

Meine kleine Diva, selten habe ich so einen lieben und ausgeglichenen Hund gesehen wie dich. Du must schlimmes erlebt haben, aber wenn dein Frauchen da war, dann war die Welt in Ordnung. Du hattest ZUM GlÜCK noch viele schöne JAHRE  in einer dich liebenden Familie. Wir werden dich nie vergessen süße Maus. Dein sanftes Wesen trotz deiner schlimmen Erinnerungen. Machs gut Schnecke.

 

 

Sammy +    23.12.2016

Meine süße kleine Sammy, ich weiß noch wie du völlig verwurmt und als zitterndes kleines Bündel im tiefsten Winter in Dänemark vor unser Tür saßt. Du wärst gestorben wenn wir dich nicht gefunden hätten. Du hast dich zu so einem prächtigen Kätzchen entwickelt, das es eine Freude war. Wir haben gespürt das du uns dankbar warst, durch dein liebes Wesen. Durch die Huskys warst du selbst wie ein kleiner Husky. Du warst die kuscheligste Katze die ich kenne, die gerne draußen Mäuse fing und uns auch die ein oder andere Maus als Geschenk mitgebracht hat. Mein Schneckchen du fehlst uns so sehr, dein leises Schnurren wenn du neben uns im Bett lagst. Niemand mehr der durchs Haus schleicht und sich an dich schmiegt wie es nur eine Katze kann. Niemals werden wir dich vergessen, du musstest dich an 5 Hunde gewöhnen, durch deine besonnene Art konntest du mit allen in Frieden leben.

Alle Huskys haben dich geliebt. Meine Kleine machs gut und grüß mir Laika und Li und kümmer dich um meinen Papa. Du fehlst uns sooo sehr.

 

Wir sind im Gedanken immer bei dir

Heika, Jürgen, Roxy, Lu und Ace

 

Dundee +    19.12.2016

Lieber Dundee, viel zu früh mit nur 6.5  Jahren musstest du deine dich liebende Familie verlassen. Der Krebs wollte es so. Du warst der beste Therapiehund den es gab. Alle Menschen haben dich geliebt, wegen deiner fröhlichen und Goldie-typischen liebevollen Art. Du warst ein Clown und ein Schmuser und hast dich in alle Herzen geschlichen.

Machs gut mein Süßer, du wirst uns allen vor allem aber deiner Familie sehr fehlen.

Grüß mir alle die schon auf der Regenbogenbrücke auf dich warten und dich mit offenen Pfoten empfangen.

Tschau Dundee

 

Rex +    13.06.2016

Meine geliebte Fellnase Rex ist am 13.06.2016; mit 15  1/2  Jahren auf die andere Seite des Regenbogens gegangen. Mit 9 Jahren kam der Podenco-Husky-Mix zu mir und hat mir auch in den schwersten Zeiten meines Lebens sehr viel Halt gegeben. Ein paar Monate, nachdem er bei mir war, führte uns eine zufällige Begegnung mit Heidi zum Man-Trailing und Fährten. Das hat mich und meinen „Wuffi“ Rex zu einem fast unschlagbaren Team gemacht. Durch das Trailen bekam Rex, dessen Leben vorher nicht so glücklich verlief, ein gutes Selbstbewusstsein. Er wurde dadurch viel ruhiger und gelassener. Vielen, lieben Dank für die unvergesslichen Momente mit Heidi und den anderen Suchhund-Teams. Noch 3 Monate vor seinem Tod machte ihm die Sucharbeit viel Spaß. Es ist immer eine sehr schwere Entscheidung für den richtigen Zeitpunkt, seinen Hund über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Als wenn Rex am 13. Juni spürte, dass ich diese Entscheidung getroffen hatte, entspannte er sich und wirkte erleichtert. Er ist dann mit Unterstützung einer sehr einfühlsamen Tierärztin friedlich in meinen Armen eingeschlafen. Lieber Rex, danke für die wundervolle Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte und grüße alle Tiere, die auf der anderen Seite des Regenbogens auf Dich warten. Martina Richter

 

Specki +    10.08.2016

Lieber specki, fast 3 Jahre warst du bei uns, dann kam diese furchtbare Diagnose und uns blieb nur das "stark sein" für dich. Deinen letzten weg sind wir zusammen, Nase an Nase, gegangen und niemals werden wir dich vergessen.
Wir danken dir für die tollen 2 1/2 Jahre! Durch dich haben wir wunderbare Menschen und Hunde kennenlernen dürfen. Warte auf uns, auf der anderen Seite,  denn irgendwann, das versprechen wir dir, werden wir uns wiedersehen. Wir werden dich immer lieben! Jule, Julia und Liah

 

Süßer Fratz, wir kennen dich seit du als Welpe bei Julia und Jule eingezogen bist.

Du warst immer ein tapferer kleiner Kerl. Aber nun mußten dich deine lieben Menschen gehen lassen, damit du nicht noch mehr Leid erfahren musstest. Du hattest das Beste Zuhause der Welt und wurdest innigst geliebt. Machs gut du kleiner Schmuser und grüß uns die Gegangenen die dich mit offenen Pfoten erwarten.

Du bleibst immer in unserem Herzen süßer Specki

Heika und das Team der Hundeschule Halstenbek-Rellingen

 

 

Luzie +    18.06.2016

 

Liebe Luzie,

durch einen schlimmen Unfall bist du von uns gegangen. Ich konnte leider nichts mehr für dich tun , als dich in meinen Armen zu halten.

Du wirst immer in meinem Herzen bleiben du süße Maus.

Dein Rüdiger

 

Süße Maus, machs gut auf der Regenbogenbrücke.

Alle Lieben die schon gegangen sind warten auf dich und nehmen dich um mit dir über grüne Wiesen zu toben.

Danke das ich dich kennen lernen durfte.

In stiller Trauer

Heika

 

Tara   +    05.12.2015

 

Liebe Tara,

viel zu kurz warst du bei uns, aber in dieser Zeit

hast du unendlich viel Liebe und Freude geschenkt.

In unseren schwersten Zeiten warst du unser Trost und hast

uns Kraft gegeben und begleitet.

Wir danken dir dafür und werden dich nie vergessen!

Du warst etwas ganz besonderes für uns und hast unser

Leben sehr bereichert. Mach´s gut, süße Maus,

du hast immer einen Platz in unseren Herzen.

Alles Gute im Regenbogenland!

Jorin, Bente und Peggy
Liebe kleine Tara,
durch ein schlimmes Unglück wurdest du aus deiner Familie gerissen. Ich weiß noch wie du als Winzling in unsere Welpengruppe kamst. Du warst immer ein freundlicher und lieber kleiner Hund.
Liebe Tara wir werden dich niemals vergessen. Alle die vor dir gegangen sind warten auf dich und nehmen dich zwischen die Pfoten und werden gemeinsam mit dir  über grüne Wiesen laufen.
Du bleibst immer in unserem Herzen du Süße. Machs gut kleine Maus
Deine Heika und das Team der Hundeschule Halstenbek-Rellingen

Schiedel    +    30.10.2015


Mein Schiedel!

Heute hast Du Deine letzte Reise in meinem Arm, unter unserer Decke, Körper an Körper angetreten! So hast Du es Dir gewünscht, ich habe  Dich in meinen Armen gehalten und war stark für Dich  auf Deinem letzten Gang!

Nun hattest Du doch 3 Tage lang Schmerzen... Ich dachte, die Medikamente würden uns noch etwas Zeit geben... 8 Wochen nach Deiner Diagnose müssen wir 2 nun aufgeben und ich muss die letzte Sorge für Dich tragen: Dass Du in Sicherheit und nie endender Liebe einen anderen SCHMERZFREIEN Weg gehen kannst... Auch den gehen wir zusammen... Für immer verbunden in Herz und Seele werden wir immer beieinander sein.

Du bist das liebevollste, fürsorglichste Geschöpf das mir je auf dieser Erde begegnet ist! Du hast mich durch einige der schwärzesten  Zeiten meines Lebens begleitet und meine Sorge für Dich hat mich auf Erden gehalten! 

Ich bin Dir für Dein Dasein so unendlich dankbar! ...und Du hast so viele Menschen berührt!!!

Ich liebe Dich über alles! MEIN weltbester Hund/Freund!!!

Kathryn Deertz



Mein süßer Schiedel, ich danke dir und Kathryn sehr,  das ich dich eine Zeit meines Lebens begleiten durfte. Niemals habe ich einen Hund wie dich erlebt. Ich hatte immer das Gefühl du verstehst alles was wir sagen. Du hast die gutmütigsten Augen dieser Welt. Du hast uns soviel Freude bereitet und ich bin voller stolz das ich eine Nacht mit dir das Bett teilen durfte.
Mach es gut mein süßer Schmusebär . Laika , Li und alle unsere Liebsten die schon von uns gegangen sind warten auf dich und freuen sich das du kommst. R.I.P Schiedel
Deine Heika - für immer in meinem Herzen

15.03.2006 – 20.11.2015

 

Laila, mein Mädchen …

 

ich kann es nicht in Worte fassen, was du für mich warst und bist. Finde nicht die richtigen Worte für das Gefühl, mit dem du mich zurücklässt.

 

Du warst eine so stolze Hündin, souverän, ein Dickkopf bis zuletzt. Wie oft in deinem Leben hast du mir zu verstehen gegeben: Das kann ich auch allein! Und so hast du es auch mit deinem Tod gehalten. Gemeinsam haben wir gegen den Krebs gekämpft und den Kampf dann doch verloren. Wir hatten noch schöne Monate, ich hab mein Möglichstes für dich getan. Und gerade in dieser Zeit wurden wir zu einer unzertrennlichen Einheit.

 

Das Leben mit dir war ein wunderbares Geschenk – und dein Tod war es auch.

 

Ich saß den ganzen Tag bei dir. Du wolltest und konntest nicht mehr aufstehen, konntest zuletzt deinen Kopf nicht mehr heben. Ich hab dir Mut gemacht, einfach loszulassen, dass es in Ordnung ist zu gehen. Und eingehüllt von Ruhe und einem tiefen Frieden hat dein Herz dann aufgehört zu schlagen und ich spürte ein letztes Mal deinen warmen Atem.

 

Ich danke dir, für das Leben mit dir, für den Menschen, den du aus mir gemacht hast, für deine Liebe und Loyalität, für das Vertrauen, das du mir geschenkt hast. Ich hab dich tief in meinem Herzen, für immer unvergessen, für immer geliebt!


Meine liebe Laila,

niemals werde ich den Tag vergessen an dem du mit deinem Frauchen Susanne zu mit kamst. Ganz frisch zusammen, hattet ihr einige Problemchen, aber ihr Beide habt es zusammen geschafft eine Einheit zu bilden. Was für ein toller Hund, was für eine süße Maus das hast du uns gezeigt. Meine süße Laila du bist eine meiner ersten Hunde in der Hundeschule gewesen und ich werde immer an dich denken und ein Platz in meinem Herzen ist nur für dich. Mach es gut du lieber Hund und Grüße alle die wir schon gehen lassen mußten.

Danke du Süße das ich dich kennen lernen durfte.

Deine Heika

Olga


Plötzlich und völlig unerwartet ist unsere geliebte Olga von uns gegangen.
Du warst so ein toller Hund. Die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften war
wunderschön.  In Gedanken sind wir immer bei dir.
Maren und Ulf

Liebe Olga, viel zu kurz warst du auf dieser Welt, aber dieses Zeit hattest du das Beste Zuhause
was man sich wünschen kann. Als Welpe warst du einfach nur zum Quitschen und wir hatten viel Spaß mit dir. Dein Lieblingskommando war Platz.  Du süße Maus, wir werden immer an dich denken. Hab keine Angst, auf der Regenbogenbrücke warten alle unsere lieben Vierbeiner die wir schon gehen lassen mußten und freuen sich auf Dich. Wir sehen uns wieder, ganz bestimmt.
Deine Heika und das Team der Hundeschule Halstenbek-Rellingen

Jack



Lieber Jack, leider mußte deine Familie dich nach einer langen gemeinsamen Zeit gehen lassen.

Du hast die Entscheidung selbst getroffen. Das macht es aber für alle nicht leichter.

Du warst den Kindern ein toller Familienhund und der Herzenshund für dein Frauchen Sabrina.

Du lieber guter Jack, machs gut auf der Regenbogenbrücke.

Dort warten alle unsere lieben Vierbeiner, die uns schon verlassen haben  und nehmen dich in Empfang.

Wir werden immer an dich denken du großer Schmuser.

HEXE



Unser süßes Monster, leider konntest du durch schwere Krankheit nicht
weiter mit uns durchs Leben gehen. In unseren Herzen wirst du weiter
leben bis wir wieder zusammen sind.
Nancy und Jörg

GRAHAM


FÜR GRAHAM
The first, the last, my everything
And the answer to all my dreams
You're my sun, my moon, my guiding star
My kind of wonderful, that's what you are
I know there's only, only one like you
There's no way they could have made two
You're all I'm living for
Your love I'll keep for evermore
You're the first, you're the last, my everything.

Lieber Graham,
danke das wir dich Begleiten durften, wenn auch nur für kurze Zeit.
Du bist jetzt bei Laika, Li und ganz vielen lieben Tieren, die auf dich gewartet
haben und mit denen Du schmerzfrei über die Wiesen rennen kannst.
Irgendwann werden wir uns alle wiedersehen, solange behalten wir dich in Erinnerung,
bis wir mit unseren Liebsten wieder vereint sind.

Machs gut kleiner Mann
Heika und das Team

TALI


Tali, du bist und bleibst immer meine erste Hündin!!!!
Ich danke Dir für jeden Tag, den ich mit Dir an meiner Seite verbringen durfte!

Wir haben gemeinsam viele Höhen und Tiefen gemeistert und ich habe durch Dich sehr, sehr viel über Hundeverhalten gelernt. Ich weiß Du begleitest uns Deine Familie auch weiterhin. Für uns bist Du ein neuer Stern am Himmel!!!! Ich schaue voller Freude jeden Abend zum Himmel, wir lieben Dich. Deine Familie

Liebe süße Tali, du warst ein fantastischer Hund.
Machs gut kleine Maus und Laika und Li haben versprochen auf Dich zu warten, damit sie mit Dir über saftige Wiesen flitzen und toben können. Wir werden Deiner immer gedenken.

Heika

JACKIE


Liebe Jackie,
am 2.5. bist du zu deinem letzten Spaziergang aufgebrochen. Zum Glück konnte ich in der letzten Stunde bei Dir sein und du bist friedlich in meinem Arm eingeschlafen. Du fehlst überall und ich erwische mich dabei wie ich jeden Tag zu deinem Lieblingsplatz bei mir am Schreibtisch schaue. Meine Kleine machs gut, wir werden uns wiedersehen - versprochen - du bleibst für immer in meinem Herzen.
Dein Rüdiger

Liebe Jackie,
du warst eine tolle Hündin, lieb und freundlich. Auch wenn wir uns nicht so oft sehen konnten fehlst du überall. Unsere Gedanken sind bei Dir kleine Maus. Bitte grüß Laika und Li von uns, mit denen du hoffentlich schon über die Wieses tobst.

Wir werden deiner immer gedenken du lieber Schatz
Heika , Jürgen , Roxy, Lu und Sammy

LI + 26.01.2014


Das Schlimmste ist leider eingetroffen. Am 26.1.2014 mußten wir um 14:00 Uhr unseren geliebten Li gehen lassen. Er wollte bei seiner Laika sein und hat uns das deutlich gezeigt. Wir hoffen er findet Laika und tobt jetzt mit Ihr über die Regenbogen...brücke.

Lieber Dicker, unser geliebter Weißbär, wir hatten gehofft das Du noch etwas bei uns bleibst, wir konnten nicht mal unsere Trauer für Laika abschließen und jetzt mußten wir Dich auch noch gehen lassen. Unsere Welt bricht gerade zusammen. Du süßer Fratz, was waren wir glücklich als Du zu uns gekommen bist. Aus der Tötung in Malaga, über die Huskyfarm zu uns. Du und Laika ihr wart ein Dreamteam über sehr viele Jahre.

Mißhandelt wurdest du in der Tötung , du hattest bestimmt schon viel Schlimmes gesehen, aber für uns warst du immer der Sonnenschein. Niemals war es schwierig mit Dir, du hast es uns so leicht gemacht. Unser Dauerschmuser, wie werden wir Dich vermissen. Machs gut Dicker und paß auf Laika auf, bis wir uns wiedersehen. Wir lieben Dich unendlich , bitte gib Laika-Maus einen dicken Schmatz von uns. Deine Heika,Jürgi,Lu und Sammy

LAIKA + 14.01.2014


Am 14.1.2014 um 21:20 mußten wir unsere geliebte Laika-Maus gehen lassen. Wir sind wie in Trance und wir können keinen klaren Gedanken fassen.

Im nächsten Monat wäre sie 15 Jahre alt geworden, 14 Jahre davon hat sie mit uns verbracht. Als Straßenhund aus Madrid über das Franziskus-Tierheim zu uns. Meine süße Maus, wir werden Dich nie vergessen, du warst ein einmalig toller Hund. Wunderschön warst du auch noch im Tod. Du warst bei uns einfach nur Hund, der gerne Mäuse Jagd und für sein Leben gerne gefressen hat. Schnecke du mochtest am liebsten keinen Sport und einfach nur mit uns zusammen sein. Wir würden alles dafür hergeben, wenn ich Dein liebes Gesicht noch einmal küssen könnte. Mach es gut mein Mäuschen, komm gut über die Regenbogenbrücke, wir werden uns wiedersehen, versprochen. Li , Lu und Sammy sind auch völlig verwirrt und senden Dir einen lieben Pfotendruck. Danke liebe Freunde / Kunden das ihr so viel Anteil nehmt.

In tiefer Trauer über diesen schmerzlichen Verlust Heika,Jürgen, Lu, Li und Sammy

LEO


Lieber Leo,

völlig unerwartet musstest Du von uns gehen. Wir vermissen Dich sehr, Du hast uns so viel Liebe, Spaß und Freude geschenkt, dafür danken wir Dir von ganzen Herzen. Von allen wurdest Du ins Herz geschlossen, weil Du so eine freundliche und liebenswerte Art hattest. Auf der Regenbogenbrücke wünschen wir Dir viel Spaß jede Menge Freunde und ganz viele LECKERLIES.

Also Stinki wir werden Dich nie vergessen Du wirst immer in unserem Herzen bleiben.

Deine Dich liebenden Herrchen und Frauchen

Lieber Leo,
wir in der Hundeschule werden immer an Dich denken. Du hattest so viel Spaß bei uns und wir sind alle froh das wir Dich kennelernen durften.

Machs gut alter Knabe. Alles Liebe auf der Regenbogenbrücke wünscht Dir das ganze Team der Hundeschule Halstenbek-Rellingen

PAUL


Lieber Paul,

wir alle sind geschockt das du nicht mehr bei uns bist. Wir wünschen Dir alles Liebe auf der Regenbogenbrücke. Du süßer Fratz hast allen die Dich kannten sehr viel Spaß gemacht mit deiner entzückenden Art. Du hinterläßt ein großes Loch.

Kleiner Mann wir werden immer an Dich denken und Dich immer in unserem Herzen tragen. Wir sind voller Schmerz über Deinen Verlust, vor allem Deine Dich liebende Famile.

Petra und Peter mit Paula sowie Heika und Jürgen mit Laika, Li, Lu und Sammy

FLO


Viel zu früh und völlig unerwartet verstarb unsere Hündin Flo.

Sie brach mit nur 4 1/2 Jahren plötzlich auf einem Spaziergang tot zusammen.

MONI

 

Moni, jetzt endlich darfst Du Pitbull sein
der Tod beendet die Hetze.
Nachdem Du Deine Tierheimzeit im Jahr 2000 begonnen hast,
durfte ich Dich kennenlernen
und ab 06.2001 mit Dir zusammen lernen.
Du durftest lernen, was von einem Hund in unserer Gesellschaft verlangt wird.
Ich durfte lernen, wie man das vermittelt und auch wie
unterschiedlich die genetischen Veranlagungen von Hunden sind.
Aber gefährlich? - Nein,
gefährlich ist das andere Ende der Leine.
Denn davon seid Ihr abhängig!
Aus Dummheit und Unwissenheit über Euch Hunde
oder aus der Absicht heraus über den Hund etwas darstellen zu müssen,
zu wollen, was man selber nicht ist, oder kann!
- Das birgt die Gefahr, der Hund ist dann nur
Mittel zum Zweck!
Daher mögest Du Moni in Frieden ruhen!
Hilf aus dem, wo Du jetzt bist, dass alle
anderen Hunde mit ihren Haltern ein gutes
und hündisches Leben in unserer
Gesellschaft führen!
Zum Thema "Rasselisten" hilf MonAmi,
dass den Politikern etwas mehr Geist
bei Ihren Entscheidungen zur Verfügung steht!
Fachkundige Experten gibt es genug,
auf sie hören tut man nie,
lieber auf die Hetze in den Medien!
Sachkunde für alle Hundehalter vor der Erstanschaffung? -
JAAA! Das hilft Mensch und Tier!

Rasselisten? - NEIN!!
Tierhaltungsverbote für auffällige Menschen! - SOFORT!!!

 

SAMMY

 

Wir trauern um unseren lieben Sam

Plötzlich und unerwartet verstarb unser lieber Sam an Leberkrebs.

Lieber Sam du warst ein Agility-Freak wie er im Buche steht. Niemals werden wir vergessen welchen Spaß du dabei hattest. Wir werden Dich immer in unserem Herzen behalten und denk dran lieber Sam wir sehen uns auf der Regenbogenbrücke.

ZEUS

 

Zeus - aus unserem Leben gerissen Wir werden dich niemals vergessen.

Auch wenn du nun nur noch als Geist über uns wachst, sehen wir dich doch immer um uns herum.
Wir werden dich niemals vergessen, als treuer Weggefährte, Spielkamerad und Beschützer der Familie. Du warst immer da wenn Mann, Frau und Kind dich brauchte. Du hattest immer ein offenes Ohr und einen Schlabber zum Trost.

Es tut so weh mein Digger, dich gehen lassen zu müssen, aber leider war der Krebs stärker als wir. Wir konnten dich nur noch gehen lassen, gehen lassen in eine schönere Welt ohne Schmerz und Atemnot, es tut uns leid, das wir nicht mehr machen konnten.

Wir werden dich niemals vergessen.

Lieber Zeus , ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen.
Du warst der Beste Papa der Welt für die kleinen Welpen die bei Euch auf das Leben vorbereitet wurden,
Danke Dir dafür du großer starker Schmuser.
Sei geknuddelt Deine Heika

RAY

 

Unser lieber Ray ist am 26.05.2012 nach einem  tragischen Unfall von uns gegangen.

Lieber Ray wir werden uns immer an Dich erinnern, an Deine fröhliche Art und an deine Schnelligkeit. Husky und Podenco waren in einem wunderbaren Hund vereint. Wir sehen uns wieder auf der Regenbogenbrücke.

Machs gut du süßer Schatz wir werden immer an Dich denken.

 

Deine Familie und alle die Dich kannten

 

Inh. Heika Schröter

Mobil: 0172 5409984