Agility

Agility (engl.: Wendigkeit, Flinkheit) ist eine Hundesportart aus England für Hund und Mensch. Im Vordergrund steht die Bewältigung eines Hindernisparcours.

In den 80er Jahren kam diese Sportart auch nach Deutschland. Heute gehört Agility zu den etablierten, modernen Hundesportarten und wird von sehr vielen Vereinen angeboten, Tendenz steigend.

Folgende Hindernisse sind beim Agility üblich: Hürden: (Besenhürde, Viadukt und Mauer); Reifen, Weitsprung, Kontaktzonenhindernisse (Laufsteg, Wippe, A-Wand), Slalom, die Tunnel (fester Tunnel und Sack-Stofftunnel)

Die Agility-Gruppen trainieren 1 x in der Woche, 90 Min, mtl. 60,-- Euro, max. 5 Hunde in einer Gruppe. Genaue Termine finden Sie unter feste Termine.