Tag für Hundesenioren

 

mit Hundephysiotherapeutin Iris Andresen und

Tierpsychologin und Hundetrainerin Heika Schröter

 

Diesen Workshop möchten wir allen Hunden widmen, die bereits das 8. Lebensjahr erreicht haben. Gerade Hunde die zu den älteren Semestern gehören, freuen sich über Abwechslung und Neuentdeckung.Wir möchten ihnen zeigen wie sie ihrem Seniorenhund den Alltag abwechslungsreich und spannend gestalten können, ohne viel Aufwand und ohne ihn zu überfordern.

 

Inhalt:
Theorie:

- Kleine Lehre der Hundeanatomie

- Skelettaufbau, Überblick der großen Gelenke

- Begleitende Maßnahmen im Alltag

- Theoretische Massagegrundlagen

- Indiktionen und Kontraindikationen

- Grundlagen Nasenarbeit

 

Praxis:

- Akrive Bewegungsübungen

- Nasen-/Schnüffel-/ Bodenarbeit

- Massage Vorbehandlung-

- Skelett- und Muskulatur: markante Knochenpunkte und Strukturen am eigenen Hund erfühlen

- Praktische Massagetechniken am eigenen erlernen

- Wärmebehandlung: Anwendungsformen inr praktishe Tipps.

 

Gegen eine Seminarbeteiligung sprechen:

- akute Bewegungsschmerzen

- akute Gelenksentzündung

- Fieber, Infektionskrankheit

- labiles Allgemeinbefinden
 
Wann: Sonntag 31.05.2015
Uhrzeit: 10:00 - 18:00  Uhr incl. 2 Pause


Preis: 80,-- Euro pro Person mit Hund, ohne Hund 40,-- Euro
Nicht vergessen:  viele Leckerlis, gerne verschiedene und ganz besondere, Clicker, Spielzeug,

Max. Teilnehmer 7 Mensch/Hund-Teams
 

Für Anmeldungen benutzen Sie bitte das Anmeldeformular


Inh. Heika Schröter

Mobil: 0172 5409984